Die Geschichte der Stoffwindel

Die Geschichte der Stoffwindel
Veröffentlicht am 24. Februar 2014 von Patricia Taterra
Kann sich eigentlich noch jemand an die Zeit vor Pampers & Co erinnern? Wenn wir Großmutter fragen, kriegen wir noch einen kleinen Eindruck von der Wickeltechnik vor der Plastikvariante. Doch Tatsache ist: Vor dem Jahr 1961 kannte keiner Pampers & Co, in Deutschland sogar nicht vor 1973 – die Stoffwindel war an der Tagesordnung. Erst Mitte des vergangenen Jahrhunderts wurde die Einwegwindel erfunden, der Trend kam aus Amerika. Bis dahin zierten die Popos der Babys verschiedene Stoffwindelvarianten. In manchen Ländern werden die Stoffwindeln noch heute aus Überzeugung benutzt! Doch die Stoffwindeln selbst sind nicht alt. Vor ihnen wurde improvisiert.

über Die Geschichte der Stoffwindel – Hug & Grow Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s